Home / Articles in German / Rückblick: Mission Bond in Braunschweig

Rückblick: Mission Bond in Braunschweig

Mission Bond: 10 Jahre “CASINO ROYALE”

Das alljährliche Jubiläumsevent von Bondexperte und Autor Danny Morgenstern in Braunschweig ist längst zu einer festen Institution im kulturellen Kalender geworden. Was im Jahre 2012 als Feier zu jedem 50. Jubiläum eines jeden Bondfilms begann, musste in diesem Jahr leicht abgeändert werden da es diesmal kein goldenes Jubiläum gab. Aus diesem Grund wählte Morgenstern Daniel Craigs ersten Bond Thriller “Casino Royale” der vor zehn Jahren Premiere feierte.

Eine weitere Neuerung war, dass das Event durch eine Ausstellung von Originalrequisiten des Sammlers Chris Distin auf mehrere Tage gestreckt wurde. Distin ist stolzer Besitzer der größten Bond Sammlung in Europa. Unter den 55 Exponaten findet sich unter anderem das Originaldrehbuch von “Casino Royale”, Pokerchips, die Stuntschlange der Madagaskar Szenen, das Nummernschild von Le Chiffres Jaguar sowie ausgewählte Sammlerstücke der Pierce Brosnan Ära. Das wohl spektakulärste Ausstellungsstück dürfte jedoch bei weitem das originale Honda Motorrad aus “Skyfall” sein. Dieses wurde in der Eröffnungssequenz des Films von Bösewicht Patrice gefahren.

Das Highlight der “Mission Bond” war der Eventabend am 01. Oktober. Gäste aus vielen Teilen der Republik waren bereits am Vorabend angereist und Mitglieder des James Bond Club Deutschland wurden von mir bei einem entspannten Mittagessen um 13 Uhr offiziell willkommen geheißen.  So konnte man sich in gemütlicher Runde austauschen und über unseren Lieblingsagenten plaudern.

Der erste Programmpunkt auf der Eventagenda war der Vortrag des anerkannten Physikprofessors Dr. Metin Tolan im Haus der Wissenschaft in Braunschweig. In der großzügigen Aula fanden alle Gäste Platz und mit der Empore erinnerte der Raum gar ein klein wenig an das Spectre meeting aus “Spectre”.

The auditorium in the House of Science with guests awaiting the talk of Prof. Dr. Metin Tolan
Die Aula im Haus der Wissenschaft kurz vor dem Vortrag von Prof. Dr. Metin Tolan

Der Vortrag mit dem Titel “James Bond und die Physik” war höchst unterhaltsam und Tolan erklärte beispielsweise unter welchen Umständen es James Bond tatsächlich möglich gewesen wäre, das abstürzende Flugzeug im Film “GoldenEye” per Sturzflug zu erreichen. Das Publikum reagierte mit herzhaftem Lachen, viel Applaus und Lob für den ca. 60 minütigen Vortrag.

Danach begaben sich die Gäste zum C1 Cinema wo mir die Ehre zuteil wurde, jene stellvertretend für den James Bond Club Deutschland im fast ausverkauften Kinosaal herzlich willkommen zu heißen. Im selben Saal hatte “Casino Royale” vor fast genau 10 Jahren seine lokale Premiere gefeiert. Mit mir hatte ich $ 2.5 Millionen in Casino Royale Pokerchips welche, für die richtige Antwort auf eine Quizfrage, rasch den Besitzer wechselten.

Welcoming the guests on stage - Photo: Nizar Fahem
Begrüßung der Gäste auf der Bühne – Photo: Nizar Fahem

Moderator Danny Morgenstern betrat die Bühne und begrüßte den eigens aus Wien angereisten Stargast Andreas Daniel der in “Casino Royale” den Kartengeber am Pokertisch gespielt hatte.  Charmant und offen sprach er über die Arbeit mit Daniel Craig und Regisseur Martin Campbell, den hohen Produktionsaufwand sowie die familiäre Atmosphäre am Filmset.

14470539_1400476146647260_358210759556587128_nNach Ende des Films hatten Gäste die Möglichkeit, sich Danny Morgensterns neuestes Buch seiner erfolgreichen 007XXS Serie zu sichern. Hierin beleuchtet Morgenstern alle drei Filmversionen von “Casino Royale” sowie auch den Roman von Ian Fleming der im Jahre 1953 James Bond bekannt machte. Das sechste Taschenbuch in limitierter Edition ist das bisher dickste: 352 Seiten prall gefüllt mit interessanten und ungewöhnlichen Fakten.

Zwei lange Schlangen hatten sich geformt um sowohl ein Autogramm des Autors sowie auch des Gaststars Andreas Daniel zu sichern. Dieser genoss es sichtlich Bond Fans zu treffen, Fotos zu machen und mit dem einen oder anderen über seine Zeit beim Filmdreh zu plaudern.

p1080741
Andreas Daniel (links) mit den Bond Fans Roland Walter und Klaus Gericke (www.jamesbondfilme.de)

Abgerundet wurde der Abend mit einer glamorösen Aftershow Party in der Tanzschule Hoffmann. Hier hatte man sogar ein Casino eingerichtet. Für einen guten Zweck konnten Gäste für 5 Euro Spielchips im Wert von 500 Euro erhalten und sodann ihr Glück beim Blackjack, Roulette oder natürlich Poker versuchen. Zwei Bars boten erfrischende Drinks, mitunter sieben verschiedene Cocktails aus den James Bond Filmen und Romanen. Klarer Favorit war ohne Zweifel der legendäre Vesper Martini! 

Blackjack at the Aftershow Party
Blackjack bei der Aftershow Party
Enjoying a Vesper Martini
Anstossen mit einem Vesper Martini

Zum fünften Mal ist es Danny Morgenstern und seinem Team gelungen, ein großartiges Event für Bond fans zu schaffen. Wir freuen uns bereits sehr auf das kommende Jahr in welchem es das 50. Jubiläum von “Man Lebt Nur Zweimal” zu feiern gibt.

About Benjamin Lind

Check Also

Naomie Harris talks 007 at BIFA Awards

British actress Naomie Harris, known for currently playing Miss Moneypenny in the James Bond films, ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Translate »

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com